Arbeitstagung des DGGG-Fachausschusses Alter und Technik

Interdisziplinäre Perspektiven auf Technikforschung, -gestaltung und -aneignung Am 05. und 06. Juni 2019 fand die zweite Tagung des Fachausschusses Alter und Technik der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie in Siegen statt. Dabei stand die Kooperation zwischen gerontologischer und technischer Forschung im Mittelpunkt. Projekte zur Technologiegestaltung für ältere Menschen sind regelmäßig interdisziplinär ausgerichtet. Techniker, Informatiker, Read more…

Altern als Fähigkeit – von der Zelle bis zur Gesellschaft

Vom 23. bis 25. Mai 2019 veranstaltete der Internationale Verband Gerontologie und Geriatrie der Europäischen Region seinen 9. Kongress in Göteborg. Es ging um die Vielfältigkeit des Alterns von biologischen Prozessen, über Langlebigkeit bis hin zu der Frage, wie der Ruhestand die Gesundheit beeinflusst, wider. Das Altern als Fähigkeit und als wichtigen Beitrag zu einer Read more…